Archiv der Kategorie: Tarmanor

Berichte aus Garmanns

Garmanns – Kürbis verarbeiten und Kleinigkeiten

Wer viel Kürbis hat – muss sie natürlich auch verarbeiten. 

Also hab ich etwas Zeit drauf verbracht um ein paar Gläser süß-sauer eingelegten Kürbis zu produzieren. 

Ach ja, Geburtstag hab ich auch gefeiert, aber diesmal nur im kleinen Kreis. 

Und die Gläservitrine ist übersiedelt, damit ich wieder Platz im Regal habe. 

Aber am Schluss war dann auch Entspannung angesagt….

Garmanns – Garten, siedeln und Essen

Der Komposthaufen erreicht neue Rekordhöhen, was da rund um das Gemüsebeet wächst möcht ich gar nicht so genau wissen…also es geht rund im Garten. 

Daneben darf das Essen natürlich auch nicht zu kurz kommen, und damit mir nicht fad wird übersiedeln nun auch noch die Bücher die ich nicht hergebe nach Garmanns……gut, mit denen die ich weggebe bin ich eh schon fertig, die haben dankbare Abnehmer im Freundeskreise gefunden. 

Garmanns – Garten, Schwammerl und Zucchini

Wieder mal ein paar Bilder aus dem Garten, diesmal auch mit dem zeitweise eher wechselhaften Wetter. 

Welches natürlich ideal dafür sorgt das die Schwammerl wieder wachsen, was sich besonders bei den Eierschwammerln niedergeschlagen hat. 

Sonst gehe ich im Garten gerade mit den Zucchini unter. Zeit mal etwas Neues zu probieren, in diesem Fall ein Zucchini-Lasagne, wo einige Schichten Pasta einfach durch Scheiben vom Zucchino ersetzt sind. 

Garmanns – Bad umbauen

Jetzt hab ich mich lange genug mit der Spülkasten/Waschbeckenkombi geärgert die ständig tropfte oder beim Spülen nicht mehr gestoppt hat. Am Wochenende war Regenwetter, und auf Willhaben ist gerade ein Spülkasten aufgetaucht der mir gefällt – passend zu den anderen Teilen in Bermudablau die ich da im Haus habe. Ich bleibe ja dem 70er-80er Stil treu ;-).

Als hab ich umgebaut und Waschbecken und Spülkasten wieder getrennt. Leider ist einer der Wasserschläuche undicht, da dürfte eine Dichtung nicht ganz in Ordnung sein, den muss ich noch austauschen. Und für den Abfluss brauchts ein Rückschlagventil damit beim Spülen nicht das Wasser in den Siphon des Waschbeckens gedrückt wird. Aber das sind dann nur mehr Kleinigkeiten die in den nächsten Tagen erledigt werden. 

Edit: Gut, ich bin wieder dicht. D.h. zumindest die Wasserleitungen.

Edit 2: Und das Rückschlagventil ist auch eingebaut und tut was es soll.