Ansitzstockerl

Aus dem Fundus meiner Mutter stammte noch ein Ansitzstockerl. Oder Malstockerl, als solches wurde es verkauft. Angeblich mit Ledersitzfläche – nur als ich es das erste Mal aufgeklappt hab bröselte das Plastik in der Mitte auseinander. Kunstleder überlegt halt die Jahre nicht so gut. 

Da mir aber die Höhe gefiel hab ich beim Lager angefangen eine neue Sitzfläche zu nähen. Und weil das Stockerl aus unbehandeltem Holz war – hab ich gleich die Beine auch gebeizt und lackiert, damit das Ganze etwas länger hält. 

Das Ergebnis ist ganz nett geworden, derzeit bin ich noch dabei die Sitzfläche gut einzufetten damit sie nicht brüchig wird. Auf das nächste Lager kann das Stockerl dann schon mit. 

Bei Florian

Noch  gab es ja keine großen Mittelalterlager. Aber im kleinen Rahmen haben wir uns (legal) bei Florian getroffen und wieder mal ein Wochenende im Zelt verbracht. Dazu viel gesungen, gelacht, und fast die ganze Zeit nur gekocht. Es gab auch – etwas verspätet – die traditionelle Eineispeis vom Strauß. 

Und ich hab auch wieder mal ein kleine Bastelarbeit angefangen, aber davon gleich mehr. 

Renovierung Sessel

Ich hatte schon seit Jahren in Garmanns zwei alte Thonet-Sessel. Schon ziemlich abgenutzt, und die Sitzfläche war auch schon am Ende. Und wofür nutzt man so die Zeit der Lockdowns? Man lernt etwas Neues dazu. In diesem Fall wie man eine alte Schellack-Politur komplett entfernt und neu wiederauferstehen lässt. 

Und wenn man dann schon dabei ist – übt man gleich wie Polstern funktioniert. Und damit man nicht gleich die Thonet-Sessel verhunzt, probiert man das zuerst mal mit einem 5,– Willhaben-Sessel aus. 

Mit dem Erfolg das ich jetzt 3 tolle Sessel habe….

Garmanns – Tier- und Pflanzenleben

Natürlich dürfen auch ein paar Bilder von draußen nicht fehlen. Der Winter ist jetzt schon vorbei (ich hab aber noch ein paar Bilder gefunden), jetzt wuchert alles im Garten. Und ein Rehlein kommt wieder regelmäßig zu Besuch. Natürlich gibt’s auch wieder einige Bilder vom Katzentier, der nach wie vor das Landleben genießt. Und bei einem Ausflug haben wir auch ein paar süße Lamas entdeckt. 

Waldviertel, Outdoor, Handwerk, und Mittelalter

Bist du mit der Verwendung von Cookies einverstanden?<br>Die Zustimmung ist optional, ohne Cookies sind aber einige Funktionen der Seite blockiert. Mehr Info?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen