TH – Wohnzimmerboden

Wenn man nicht so genau hingesehen hat war das relativ billige Laminat im Wohnzimmer ja eh ok.  Aber es waren einige Pecker drinnen, und die kann man grad bei Laminat schlecht ausbessern. Als die Fläche auch mal frei war konnte man aber auch die Trampelpfade deutlich erkennen, also die stärker beanspruchten Bereiche, und auch genau wo Teppich lag und wo die Sonne wüten konnte. 

Da ich schon im Rest der Wohnung überall Echtholz-Parkett verlegt hab – warum jetzt beim Wohnzimmer eine Ausnahme machen. Außerdem hatte ich die Fliesen im Küchenbereich schon darauf nivelliert, es war also eh schon geplant. Und jetzt ist das stimmig mit dem Rest der Wohnung. Vorteil hier war: ich musste nicht extra nivelieren weil ich das seinerzeit schon für das Laminat gemacht hatte. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bist du mit der Verwendung von Cookies einverstanden?<br>Die Zustimmung ist optional, ohne Cookies sind aber einige Funktionen der Seite blockiert. Mehr Info?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen