Stiege und Fenster

Nachdem jetzt die Fassade zum Holzhaus wieder zu ist: Zeit für eine neue Stiege. Die muss natürlich mobil bleiben weil ich ja auch irgendwann darunter wieder zumachen muss. 

Material ist Holz und verzinkte Stufengitter – im Gegensatz zu den alten Fliesen sollten die auch im Winter bei Eis und Schnee trittsicher sein. Ein Handlauf kam natürlich auch dazu, den muss ich dann nur noch einmal abnehmen wenn die Fassade gemacht wird. 

Und weil ich schon dabei war hab ich auch die Rahmen der Fenster am Holzhaus fertig gemacht und oben und unten alle Rahmen und Hölzer frisch gestrichen. Das ist zwar nur optisch eine Kleinigkeit, aber es macht viel her. 

Und weil es so schön ist hat der Heurigentisch auch einen neuen Anstrich bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.