Der Fellsack im Winter

Langsam ist gegen Ende des alten Jahres doch der Winter im Waldviertel eingekehrt. Nicht wirklich üppig, sowohl was den Schnee wie die Minus-Grade betrifft haben wir schon anderes erlebt, selbst Ausflüge weiter in den Norden sind harmlos.

Daher hier mehr Bilder vom Katzo, der das Wetter allerdings nicht wirklich gutiert. Schade, dabei möchte man meinen er ist eh gut wattiert….aber er kugelt halt lieber drinnen herum. Dafür leistet er einiges in der Kategorie “Katzen und außergewöhnliche Schlafstellungen”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.