Garmanns – Urlaubswoche 2

Nicht viel Hobbies in der Woche, dafür einige Einkäufe und viel Schlepperei. Grad mal mein zweiter Käse ist auf dem Weg. Und am Anfang der Woche hatte ich lieben Besuch, Su und ihre Töchter haben sich mal mein Hinterholz angesehen ;-).

Aber weitergegangen ist dann viel. Der Boden oben ist fast fertig nivelliert (an ein paar Stellen muss ich noch nacharbeiten), 16 Säcke Ausgleichsmasse und es geht ja. Am Balkon sind die losen Fliesen weg, und auch das meiste des nassen Fliesenkleber drunter ist weg, war ja alles aufgefroren. Aus dem Garten sind alle herumliegenden zerbrochenen Waschbetonplatten, und bis auf ein Trum und die großen Blöcke auch alle Betonreste verschwunden und der Sperrmüll, inkl. den alten Türstöcken, ist mit mehreren Fuhren weg.

Die guten Waschbetonplatten hab ich gleich genützt um einen Weg hinauf zu machen, und befestigt ist der jetzt auch gleich. Und das neue Gras kommt gut nach.

Kleinigkeiten sind auch erledigt: oben in der Küche hab ich einen Schlauchanschluss am Wasserhahn, neue (Metall)Leisten an der obersten Stufe zum Holzhaus statt der weggebrochenen, unten bin ich mit den Übergangsleisten leider am System gescheitert – wird nächstens traditionell fertiggestellt. Im Bad auch eine neue Armatur nachdem die alte endgültig kaputt war. Du weißt du bist Häuslbauer wenn du bei Installationen keinen Installateur mehr brauchst weil du alles Dichtmaterial und Werkzeug schon griffbereit hast…

Dadurch konnte ich dann am Wochenende auch gleich mit meinem Vater und Lotte den Carport sauber machen, und die Mulde ist fast voll…

Gerti war auch draußen und hat mir einerseits mit den Schuttkübeln assistiert, andererseits auch wieder durchgeputzt. Großen Dank in diese Richtung.

Gegrillt haben wir auch wieder. Nur am Sonntag mussten wir dann endgültig aufgeben: Zum Einen brauch ich schwereres Werkzeug um den Rest des alten Fliesenklebers wegzukriegen, zum Anderen wurde es einfach so unerträglich heiß….und auf den Balkon hat es nur mehr hingebrannt….nein, Ende. Und Pause.

Urlaubswochenende

Wochenende war, und alle sind gekommen. Paul und Lotte am Freitag, Ilse und Peter am Samstag, Wolfgang wieder das ganze Wochenende.

Und viel ist weitergegangen.

  • Der Schutthaufen ist weg
  • Die Ziegel sind weg
  • Die meisten Betonbrocken aus dem Garten sind in der Mulde
  • Die Steinplatten sind durchsortiert
  • Wolfgang hat das letzte Misteck hinter der Garage geräumt
  • Wir haben die verrotteten Masten dort zusammengeschnitten und aufgeschichtet
  • Es gibt jetzt einen – mit der Scheibtruhe befahrbaren – Weg von der Terrasse, und das Gegenstück nach unten ist in Arbeit
  • Teile des alten Zauns liegen nicht mehr im Busch sondern zum verbrennen auf der Terrasse
  • Kräuter hängen zum trocknen
  • Meine Käseexperimente mit Klettenlabkraut funktionieren
  • Der Schirm steht auf der Terrasse
  • Der Griller ist geputzt und in Betrieb

Heute kommen wieder Freunde zu Besuch, und dann werde ich mal einen Einkaufsausflug machen..

Urlaub in Garmanns

Endlich Urlaub – und die erste Woche ist schon fast irgendwie vorbei. Will ich viel schreiben? Nein, morgen vielleicht.

Wir haben viel gemäht, aber zum falschen Zeitpunkt, danach sah es nach verbrannter Erde aus, jetzt mit den Gewittern erholt sich langsam alles. Der Kompost quillt über. Und das frisch gesäte Gras kommt zumindest sehr gut.

Ich hab wieder eine Mulde, und lade die langsam voll. Damit verschwindet der Schutt auf der Terrasse.

Viele Kleinigkeiten sind erledigt, Vorhänge dank Birgit, das Regal ist ausgeräumt, überhaupt hab ich Wartezeiten drinnen genutzt, sieht alles ordentlicher und aufgeräumt aus. Sperrmüll ist mal eine große Fuhre weg, Regentonne ist ausgetauscht. Waschmaschine hab ich ja jetzt auch, das macht’s bei dem Wetter etwas einfacher. Und einen PC hab ich jetzt auch noch zusammengeschraubt und fix hergestellt.

Last but not least mach ich ein paar Auftragsarbeiten und ein paar Experimente – im Detail werden die aber auf der Tarmes-HP landen. Aber ich bin zufrieden.

Und hier ein paar  Bilder wie immer:

Bist du mit der Verwendung von Cookies einverstanden?<br>Die Zustimmung ist optional, ohne Cookies sind aber einige Funktionen der Seite blockiert. Mehr Info?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen