Letzte Runde im Garten

Soweit bin ich am Wochenende endlich mit dem Garten fertig geworden: alles gemäht, und auch die letzte “Mistecke” gereinigt. Wieder mal mit bösen Überraschungen, weil in dem Dickicht waren wieder viele abgeschnittene Zweige vergraben. Aber ich wollte das fertig kriegen. Auch wenn ich mich nach dem Mähen und raufschleppen des Mists kaum mehr rühren kann.

Daher sind andere Pläne auf der Strecke geblieben: nächstes Wochenende dann Pelletsbehälter und Rauchfang einziehen. Bin gespannt wie das läuft und was dann noch fehlt…

Die Motorsense hat mir beim aufräumen wieder gute Dienste geleistet, und die Säge – jetzt mit 40cm Schwert – hat aus den Resten ruck-zuck Kleinholz gemacht.

Und auch sonst hab ich noch im Garten aufgeräumt, sehr viel Mist, auch das Holz von hinter-dem-Schupfen zusammengesammelt… *urks*

Naja, langsam kann der Winter kommen….den Efeu am Holzhaus müssen wir noch entfernen, ein bissi was weghäckseln….also auch im Garten gibt’s noch etwas – aber das ist klar, Arbeit gibt’s da draußen immer genug. Aber nach dem nächsten Wochenende ist jetzt dann eh a Ruh mit gröberen Arbeiten – rein aus Zeitgründen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.