Kleinigkeiten

Es geht immer weiter.  Auch dieses Blog. Mag sein das meine treueste Leserin in die Sommerlande gegangen ist. Mag sein das ich keine Anrufe mehr bekomme wenn am Montag Abend noch keine Bilder online sind. Aber ich mach es ja auch für mich, als Dokumentation, und es ist immer schön zurückzublicken. Naja, manchmal zumindest.

Was gibt es Neues?

Die LTE-Antenne ist ausgerichtet und montiert, zumindest zeitweise hab ich jetzt die vierfache Geschwindigkeit – aber es schwankt leider immer noch. Die “Verkabelung” im Haus hab ich neu gemacht, eine Kombi aus WLan und Powerline-Adaptern die mir überall im Haus Anschlüsse und a gscheite Geschwindigkeit im Netz liefert. Für das Holzhaus brauch ich noch einen Access-Point, dann ist das Netzwerk komplett.

Dann hatte ich Zeit für einige Bastelarbeiten: die Holzleisten beim Stiegenhaus sind jetzt Ton-in-Ton mit der bestehenden Konstruktion. Das fehlende Geländer-Brett ist auch ersetzt. Die Übergangs-Fugen beim Boden (wo es anstößt) sind dicht – noch nicht ganz, da ist mir das Material ausgegangen. Und die Vorhänge unten sind auch größtenteils fertig gekürzt und genäht. Noch zwei Vorhänge und zwei Gardinen und fertig. Bei den Näharbeiten bin ich vielleicht nicht der Schnellste, aber gut wird es inzwischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.