Bad, Klo und Vorzimmer

Etwas Infrastrukturarbeit war auch wieder fällig: Für das kleine Bad oben habe ich mich für eine Kombination aus Spülkasten und Waschbecken entschieden (alles Mini, aber es funktioniert) – also musste natürlich auch ein entsprechender Abfluss her. Neue Haken fürs Handtuch, und endlich auch ein Klorollenhalter, man gönnt sich da sonst nix.

Auch das Holzhaus hat einen neuen Spülkasten bekommen, weil die alten sowieso defekt waren und immer hängen blieben. 

Das war auch gleich der Startschuss um das Vorzimmer und das Klo unten endlich zu grundieren und auszumalen. Schön ist es geworden, alles wieder gut weiß. 

Das war auch als Vorbereitung nötig, weil jetzt konnte auch das Regal von der Küche runterwandern damit ich etwas Stauraum für die Lebensmittel und das Geschirr habe während einen Stock höher renoviert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.