Mittelalterfest in Pöchlarn 2013

Ein paar Bilder hab ich ja doch noch zusammengebracht bevor die Kamera den Geist aufgegeben hat….

Auf jeden Fall: ein ganz tolles Fest. Die Ratio Lagergruppen zu Händlern war wie auch beim letzten Fest super, d.h. die Besucher bekamen wirklich etwas geboten.  Die Schnitzeljagd war für die Kinder und die Erwachsenen eine Herausforderung, und es gab auch viele Lager wo Alt und Jung sich auch körperlich beweisen konnten.

Der Bogenstand hat uns viel Spass gemacht (auf den Photos grad nach dem Regen am Sonntag früh – nicht so einladend, aber da hatte ich grad mal Zeit) und kam auch gut an.

Auch das Hufeisen-Werfen war bei allen Besuchern sehr beliebt. Handwerk haben wir halt diesmal nur am Rande zeigen können.

Aber gerne und jederzeit wieder.

2 Gedanken zu „Mittelalterfest in Pöchlarn 2013“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.