Ein paar Arbeiten

Viel Zeit hatten wir heuer noch nicht für unsere Arbeiten, aber ein bissi was haben wir doch weitergebracht, nur mit der Doku war ich heuer schleißig, daher jetzt eine kurze Zusammenfassung:

Reginas Schild wurde abgebeizt und hat einen neuen Anstrich bekommen. Auch ein Trosschild für Sie und Ragnar ist sich ausgegangen. Ernst fehlt mir leider noch.

Einige Zeit ist draufgegangen beim herumprobieren ein merowinger-zeitliches Brettchenwebband nach dem Muster der Bathilde de Chelles zu erstellen – hat aber auch geklappt.

Regina hat sich inzwischen mit ihrem neuen Kleid, und einem Tross-Mäntelchen für Zoe beschäftigt.

Neu entstanden ist ein Kreuz für das Grab meiner Mutter, und ich hab das alte Dengel-Stockerl endlich restauriert. Und ganz zum Schluss ist es sich auch noch ausgegangen die Bolzen für Matthias auf die richtige Länge zu bringen.